Springe direkt zu Inhalt

Dr. Jannis Grimm über die umstrittenen Protestaktionen von Klimaschützer*innen in Museen

News vom 31.10.2022

Mit n-tv hat Dr. Jannis Grimm, Leiter der Forschungsgruppe "Radical Spaces", ausführlich über aktuelle Protestaktionen von Klimaschützer*innen in Museen gesprochen. Dabei ging es unter anderem darum, warum diese Aktionen so umstritten sind und inwiefern die so erzeugte Aufmerksamkeit legitime und sinnvolle Taktik sein kann, um auf die Dringlichkeit der Thematik aufmerksam zu machen. 

Zum ganzen Interview geht es hier:

https://www.n-tv.de/politik/Der-Rechtsbruch-ist-einkalkuliert-article23681001.html 

7 / 32