Springe direkt zu Inhalt

FJSB-Heft: Neue Radikalität? Protest, Gewalt, ziviler Ungehorsam - Versuche einer Grenzziehung, herausgegeben von Dr. Hannah Franzki, Dr. Mariam Salehi und Dr. Jannis Grimm ist online!

News vom 05.06.2023

Wir freuen uns über die Veröffentlichung der Ausgabe des Forschungsjournals Soziale Bewegungen (FJSB) zum Thema: "Neue Radikalität? Protest, Gewalt, ziviler Ungehorsam - Versuche einer Grenzziehung", herausgegeben von Dr. Hannah Franzki, Dr. Jannis Grimm und Dr. Mariam Salehi.

Über die Ausgabe:

Aktuelle Ereignisse wie die Räumung des Nordrhein-Westfälischen Dorfes Lützerath, aber auch die Debatte um den Widerstand der Ukraine gegen den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg Russlands, rücken den Blick auf die Ausübung von Widerstand, Protest und (Polizei)Gewalt und werfen die Frage danach auf, was Gewalt (und Gewaltfreiheit) eigentlich ausmacht, wer sie ausübt und wann und durch wen sie legitim ist. Angesichts dieses Kontexts untersuchen die Beiträge in diesem Heft unterschiedliche Untersuchungsgegenstände und Konfliktfelder, vom Streit über die direkten Aktionen und Straßenblockaden der Klimabewegung, zum fortwährenden revolutionären Momentum im Iran, über die Debatten um die „Krawallnächte“ in deutschen Großstädten. Dabei soll gezeigt werden, dass eine essenzielle Definition von Gewalt und Gewaltfreiheit unabhängig von Kontext, Positionalität und normativer Situierung empirisch wie konzeptionell nicht möglich ist. Es wird nicht der Anspruch erhoben, das Forschungsfeld in seiner Allgemeinheit einzufangen und endgültige Antworten auf die gestellten Fragen zu finden. Vielmehr wird die aktuelle Ausformung des Forschungsfeldes umrissen und ein differenzierter Blick auf den Nexus „Gewalt-Widerstand-Legitimität“ geworfen.

Inhalt:

Editorial

  • Hannah Franzki, Jannis Grimm, Mariam Salehi: Neue Radikalität? Download

Aktuelle Analyse

  • Dieter Rucht: Die Letzte Generation: Eine kritische Zwischenbilanz

Themenschwerpunkt

  • Hannah Franzki, Jannis Grimm, Mariam Salehi: Vorschläge für eine situierte Perspektive auf Gewalt und Widerstand im Kontext sozialer Mobilisierung

  • Stefan Malthaner: Paradigmatische Gräben: Zum Verhältnis von Protest- und Gewaltforschung

  • Eric von Dömming, Maximilian Pichl: (Il-)Legitime Proteste, (Il-)Legitime Polizeigewalt

  • Laura Kotzur: Krawallnächte als Conjuncture: Wie gewaltvolle Ausschreitungen medial ent- und repolitisiert werden

  • Tareq Sydiq: Gewalt in autoritärer Herrschaft

Pulsschlag

  • Ulrike Donat, Dieter Magsam, Martin Klingner, Hannah Franzki: „Wir haben keine Chance, aber wir nutzen sie“: Versammlungsfreiheit, Polizeigewalt und der umkämpfte Rechtsstaat in der juristischen Aufarbeitung von G20

  • Christian Volk, Jannis Grimm: Über den demokratischen Gestus von Aktionen des zivilen Ungehorsams im „Regime der Unruhe“

Ipb-beobachtet

  • Lena Herbers: Ziviler Ungehorsam – Straftat oder nicht?

Literatur

  • Clara Süß: Radikalisierung, relational gesehen (Sammelbesprechung von Lefèvre, Raphaël 2021: Jihad in the City. Militant Islam and Contentious Politics in Tripoli. Cambridge University Press; O’Connor, Francis 2021: Understanding Insurgency. Popular Support for the PKK in Turkey. Cambridge University Press; Dorlin, Elsa 2020: Selbstverteidigung. Eine Philosophie der Gewalt. Suhrkamp; Brown, Katherine E. 2020: Finding Women in Anti-Radicalization. Oxford University Press.)

  • Johannes Kiess: Auf den Spuren des libertären Autoritarismus (Amlinger, Carolin/Nachtwey, Oliver 2022: Gekränkte Freiheit. Aspekte des libertären Autoritarismus. Suhrkamp)

  • Carolina Vestena: Contentious debt politics: Bewegungsforschung an der Schnittstelle zwischen politischer Ökonomie und Kapitalismuskritik (Sorg, Christoph 2022: Social Movements and the Politics of Debt. Transnational Resistance against Debt on Three Continents. Amsterdam University Press.)

FJSB-Plus

  • Angela María Sánchez Alfonso: Development, suitability, debt: Resisting the violence of agricultural land use in Colombia Download

  • Ricardo Kaufer, Anton Albrecht: Letzte Generation: Konflikte, Grenzen und Aussichten Download

  • Robert Boden: Bürgerräte als neues demokratisches Instrument auf Bundesebene – Hintergründe und Perspektiven Download
  • Heinz Kleger: Der facettenreiche Widerstandsbegriff Download
22 / 75