Springe direkt zu Inhalt

Gastbeitrag zur Protestbewegung im Iran von Mariam Salehi, Tareq Sydiq und Sara Kolah Ghoutschi

News vom 03.01.2023

"Für die Protestbewegung im Iran bedeutet Stabilität ein Leben in Unfreiheit"

In der Frankfurter Rundschau hat Mariam Salehi gemeinsam mit Tareq Sydiq und Sara Kolah Ghoutschi (beide Zentrum für Konfliktforschung, Uni Marburg) einen Gastbeitrag zur Protestbewegung im Iran verfasst. Darin geht es unter anderem um die Problematik des Stabilitätsparadigma und um die Notwendigkeit einer intersektionalen und transnationalen Betrachtungsweise von Freiheitsbewegungen. Zum gesamten Artikel geht es unter diesem Link

6 / 41